how to make your own site for free

Aktuelle Hygienebestimmungen: 
für die Tanzschule „MoTaBa


Vorgaben für die Tanzschule bzw. Tanzschüler
(„Grundlage ist die Verordnung vom 21.10.2020“) : 




1.) Bei Eintritt in das Gebäude ist eine Alltagsmaske zu tragen, auf der Tanzfläche kann diese dann abgenommen werden. Bei Verlassen der Tanzfläche ist die Alltagsmaske wieder aufzusetzen.

2.) Die Tanzschüler bringen Ihre eigenen Getränke mit.

3.) Gegenstände bzw. bauliche Teile, wie z.B. Türgriffe werden vor jedem Tanzkurs desinfiziert.

4.) Ausfüllen der Anwesenheitsliste

5.) Die Abstandsregel von 1,5 m ist im gesamten Innenbereich einzuhalten, außer auf der Tanzfläche. Dort können die Tanz-schüler sich in den jeweiligen festen Gruppen (max. 10 Personen pro Gruppe und einen Abstand von 1,50 m zur nächsten Gruppe) ohne Maske und Kontaktbeschränkungen frei ohne Maske bewegen bzw. Tanzen. Auch das Tanzen mit anderen Tanzpartnern in der Gruppe ist möglich.

6.) Vor dem Betreten des Tanzraumes sowie während des laufenden Tanzkurses sind die Hände mit dem bereitstehende Desinfektionsgel zu desinfizieren.

7.) In Armbeuge niesen oder husten und bereitstehende Einmaltaschentücher verwenden.

8.) Bei Fieber, Schnupfen oder weiteren Symptomen bitte nicht am Kurs teilnehmen.

Maximale Besucherzahl 40 Personen pro Kurseinheit!